... - Weblog @ myblog.de

I don't care if you don't know why the clear sky is blue,
but I want you to know why my cheeks are pink...

Mademoiselle


Le Portrait de Theo





Wünsche
Pläne
Fotos


Grundsätzliches: Resa, 15, geboren am 30. Oktober nachts in einem Krankenhaus, richtiger Name ist Theodora Safira, im Babypass steht 'Theresa' Safira, wohnt in Hessen, geht auf ein Gymnasium in Heusenstamm (versucht es jedenfalls) und steht ungerne im Mittelpunkt, vergeben.
Hobbies: nennt sich auch Freizeitgetue: fotografieren, zocken, telefonieren, schreiben, Musik hören, tagträumen, fantasieren, Hausaufgaben machen, notgeil sein, Klamotten aussortieren, irgendetwas bemalen, Eddings ordnen, Vögel füttern, aus dem Fenster schauen.
Nachtrag: Denkt viel an die Zukunft und lebt auch dort, Gegenwart ist ihr egal, Vergangenheit belastet nur. Würde gerne in Münster studieren, eine glückliche Zukunft mit Pupu haben und viele Fotos machen, schöne Momente erleben und viel Natur und Leute sehen.

Stichworte


und komische Fakten zum Einschätzen



Sie isst ungerne Fleisch (tut es aber trotzdem) und ist Straight Edge. Sie wäre gerne bisexuell, um über die Vergangenheit wegzukommen. Sie will zunehmen, schafft es aber nie. Sie hasst Lügen und liebt ehrliche Meinungen. Sie krepiert ohne ihre Kamera und bekommt Depressionen, wenn ihr die Last um den Hals fehlt. Sie ist nicht gut in der Schule. Sie hat 13 Paar Schuhe, davon sind 8 Chucks und 3 von Converse. Sie hat Akne Vulgaris und eine riesige Phobie gegenüber Spinnen. Sie hat Angst im Dunklen, wenn sie alleine in einem Raum ist. Sie ist seit fast 2 Jahren vergeben. Sie wäre gerne etwas größer. Sie hasst Menschen ohne Behaarung. Sie übertreibt gerne. Sie lebt verkehrt. Sie hat Fernweh. Sie würde gerne woanders sein.

Sie mag ...


und mag nicht



Mag sie sehr: Capri-Sonne, Frühlingswetter, Apfel- und Kirschbäume, rote Farben, ihre Nickelbrille, Menschen mit besonderen Eigenschaften, Menschen mit Brillen, Männer in Anzügen und/oder Sackos, ihre Familie, ihren Pupu, Valérie, Eileen, Klara, Freizeit, Ruhe, schöne Momente, nicht allzu übertriebene Witze, Lachanfälle, Erdbeeren, Orchideen, Wellensittiche und positive Überraschungen, gute Noten, nette Menschen, Bachplätschern, ihre Kamera, Cowboystiefel (und den Western).

Mag sie gar nicht: Schmatzen, Diskussionen, Hautunreinheiten, Menschenmengen, fettige Haare, Schmerzen, Sport, windiges Wetter, schlechte Laune, Tussen mit ihrem Zubehör, Unehrlichkeit, schlechte Menschen, Hintergrundgedanken, Lästereien, "andere hässlich finden", Herzensbrecher, Sprungbretter, Hallenbäder, Unruhe, den Winter, Phobien, Impfungen, Hackenschuhe.

Gratis bloggen bei
myblog.de